Prozess der Datenanforderung

From Miraheze Meta, Miraheze's central coordination wiki
This page is a translated version of the page Data Request Process and the translation is 95% complete.
Outdated translations are marked like this.


Abkürzung:
GDPR

Dieses Dokument beschreibt den Prozess der Datenanforderung bei Miraheze. Dieses Dokument ist noch sehr unfertig.

Wie man Daten anfordert

Um dein Recht auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung deiner personenbezogenen Daten geltend zu machen, gehe bitte wie folgt vor. Wenn du versuchst, einen Export oder ein Backup eines Wikis zu erstellen, verwende bitte stattdessen Special:DataDump|Special:DataDump in deinem Wiki.

Bevor du eine Korrektur deiner persönlichen Daten beantragst, solltest du deine Einstellungsseite besuchen, um die Daten dort zu ändern. Wenn es sich um Daten auf einer Wikiseite handelt, versuche bitte zuerst, die Seite mit den richtigen Daten zu bearbeiten. Miraheze wird komplett von Freiwilligen betrieben. Wenn du dein Problem auf diese Weise lösen kannst, ist das schneller und besser für alle.

Um eine Anfrage zu persönlichen Daten zu stellen, schicke bitte eine E-Mail an privacy@miraheze.org. Diese E-Mail sollte enthalten:

  • Die spezifische Art der Datenanfrage, die du stellst. Dies sollte Wörter wie "Kopie", "Berichtigung" oder "Löschung" enthalten, damit klar ist, was du genau verlangst.
  • Wenn du eine Kopie der Daten über dich anforderst, gib bitte an, welche Arten von Daten du möchtest, oder alle Daten.
  • Wenn du eine Datenkorrektur beantragst, gib bitte an, welche Daten falsch sind und wie die Daten geändert werden sollen. Beschrifte beides deutlich.
  • Wenn du die Löschung von Daten beantragst, gib bitte an, welche Daten gelöscht werden sollen, oder alle Daten. Lass uns wissen, ob du dein Konto auch sperren lassen willst.

Fehler in deinem Antrag können zu Verzögerungen bei der Bearbeitung führen.

Du wirst möglicherweise aufgefordert, dein E-Mail-Konto bei Miraheze zu verifizieren, um sicherzustellen, dass wir keine Daten an eine Person senden, die nicht der Inhaber eines Kontos ist.

Viele Anfragen, wie z.B. die Änderung von Kontonamen, die nicht privat besprochen werden müssen, können auch über Special:GlobalRenameRequest gestellt werden, wenn du das möchtest.

Wie Miraheze deine Anfrage bearbeiten wird

Wir haben eine Frist von 30 Tagen, um jede Anfrage zu bearbeiten, sollten uns aber bemühen, dies schneller zu tun. Anfragen von europäischen und südkoreanischen Einwohnern und Bürgern sollten vorrangig bearbeitet werden, da die lokalen Vorschriften eine Beantwortung innerhalb einer bestimmten Frist verlangen.

Informationen über die Anfrage sollten auf Miraheze-Mitarbeiter/innen beschränkt bleiben, es sei denn, die Anfrage wurde in einem öffentlichen Kanal gestellt. Persönlich identifizierbare Informationen sollten privat bleiben, wie in Abschnitt 7 der Datenschutzrichtlinie beschrieben.

Als Erstes sollten wir uns eine Kopie von allem besorgen, was in der user-Tabelle gespeichert ist. Du musst alle IPs sammeln, die von diesem Benutzer aufgezeichnet wurden, also erstelle eine Liste der Änderungen, die der Benutzer in jedem Wiki vorgenommen hat.

Eine Liste von Erweiterungen, die PII speichern können:

  • < tbd >

Matomo speichert Daten ohne das letzte Byte des IPv4-Headers, daher ist es ziemlich schwierig anzunehmen, dass eine IP mit einem bestimmten Nutzer verbunden ist. Daher brauchen wir Matomo für die Anfrage nicht zu berücksichtigen.